Das Turmgebäude erbaut im Auftrag des Königreich Sachsen vor ca. 2 Jahrhunderten, diente über 170Jahre lang als Unterbringung für Schwererziehbare.
Auf einer Fläche von etwa 3.000 m2 verteilen sich über 60 Räume auf vier Ebenen. Im Keller des Gebäudes kommen die ganz mutigen auf ihre Kosten. Bei dem Haus handelt sich um ein so genanntes verlassenes Ort. Das Objekt ist gut geeignet für Liebhaber der Fotografie an ausgefallenen Orten. Dieses romantisch-verfallene Gebäude kann für Film- und Fotoproduktionen genutzt werden. Die Anzahl der Räumlichkeiten ist noch umfangreicher, als in der Fotostrecke gezeigt werden konnte. Viele Farbtöne und Texturen lassen sich in den verschiedenen Bereichen finden.

Jede Anfrage für verfügbare Locations kostet 59 EUR (netto). Bei nicht verfügbaren Locations sind unsere Anfragen kostenlos. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.