Im Schatten des Flughafen Tegel gelegen, hat dieser Standort nach der Verlagerung des Siemens Kabelwerkes lange Zeit ein Dornröschendasein als untergenutztes Gewerbegebiet gefristet. Im Inneren beeindrucken u. a. die massiven Eisenkonstruktionen einschließlich der Galerie im Mittelschiff.

– Unterschiedliche Deckenhöhen zwischen ca. 3 – 10 m
– Hohe Bodenbelastbarkeit
– Industriestromanschlüsse vorhanden
– sämtliche Flächen sind unbeheizt

Ideal z. B. für Aus­stellungen, Messen, Konzerte, Film- und Fotoaufnahmen oder als Produktions- und Präsentations­flächen für Kunst- und Kulturschaffende.

Die einzelnen Bereiche der Halle können separat angemietet werden.

Jede Anfrage für verfügbare Locations kostet 59 EUR (netto). Bei nicht verfügbaren Locations sind unsere Anfragen kostenlos. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.