Zwei komplett mit altholländischen Fliesen ausgestattete Zimmer sowie reich verzierte Alkoven. Doch das Ambiente in dem geschichtsträchtigen Haus ist alles andere als museal. Dafür sorgt ein modern-rustikaler Landhauslook aus Holz, Beton und Leder in Kombination mit Vintage-Stücken, denen die Spuren der Zeit anzusehen sind. Auf 250 Quadratmetern kommen bis zu zehn Personen unter – in vier Schlafzimmern und dem Alkoven. Außerdem gibt es einen großzügigen Wohnbereich mit offener Küche im ehemaligen Stall mit Zugang zur großen Außenterrasse.
In der nebenan liegenden Reetdachkate wohnte und unterrichtete früher der Lehrer. Das Häuschen ist innen so heimelig, wie es von außen anmutet, und überrascht gleichzeitig mit einer cool-lässigen Atmosphäre. Es gibt eine bis unter das Dach offene Wohnküche mit darüberliegenden Lounge- und Schlafbereichen; außerdem ein Schlafzimmer und Bad im Erdgeschoss. Das monochrome Farbkonzept vermittelt Ruhe und Geborgenheit. Auffällige Hingucker sind die Netze der Absturzsicherung, die an Fischernetze erinnern. Ein Wintergarten erweitert den Wohnraum um einen vor Wind und Wetter geschützten Logenplatz in der Natur. Im großen Garten mit alten Linden und Apfelbäumen ist viel Platz zum Spielen und Toben und natürlich zum Entspannen.

Jede Anfrage für verfügbare Locations kostet 59 EUR (netto). Bei nicht verfügbaren Locations sind unsere Anfragen kostenlos. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.