Das Haus wurde vormals als Jagdclub genutzt und hat zwei Wohnetagen und ein „Burgzimmer“ unter dem Dach. Das Grundstück ist geräumig und brandenburgisch wild und liegt zwischen Wald und See mit direktem Zugang über einen Steg, bzw. durch das Gartentor zum Wald.

Die Einrichtung ist eine Mischung aus modernen und antiken Möbeln. Das Haus wurde im Jahr 2012 kernsaniert. Aus allen Zimmern hat man einen fantastischen Blick in die Natur.

Jede Anfrage kostet 59 EUR (netto), wenn die Location verfügbar ist - ansonsten ist die Anfrage kostenlos. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu, aber mind. 250 EUR. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.