Die Location besticht Besucher und Gäste mit seiner einzigartigen Fabrikatmosphäre, individuellen Räumlichkeiten
Mobile Veranstaltungstresen stehen über alten Schienensträngen, ehemalige Steinhärtekessel dienen als Besuchergarderoben
und große Fensterfronten ersetzen die alten Werkstore.
Das Herz des Gebäudes ist heute der große Konzert und Theatersaal, der sich über drei Ebenen verteilt und allen gewünschten Anlässen und Konstellationen anpassen lässt.

Großzügig gestaltet ist auch das loftartige, 90 Meter lange Foyer, das auf dem ehemaligen Verladeplatz des Werkes entstanden ist.

Jede Anfrage für verfügbare Locations kostet 59 EUR (netto). Bei nicht verfügbaren Locations sind unsere Anfragen kostenlos. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.