Das Barockschloss Stülpe, 1744 von Adam Ernst II. von Rochow erbaut, liegt inmitten des größten Naturgebietes Deutschlands. Eingebettet von Wiesen und Wäldern ist das Schlossgelände etwa eine Autostunde südlich von Berlin gelegen. Zum Schlossgelände zählen das ursprünglich erhaltene Herrenhaus, die angrenzenden Gäste- und Gartenhäuser (ehemalige Gesindehäuser), Stallungen sowie die Alte Schmiede. Alle Räumlichkeiten wurden in den letzten Jahren denkmalgerecht saniert und originalgetreu restauriert. Die Inneneinrichtung wurde von den Schlossherren in detailgetreuer Suche europaweit zusammen gesammelt. So trifft man auf alte Kirchentreppen, historische Kronleuchter, handbemaltes Porzellan und Gemälde, die Europas Adel der vergangenen Jahrhunderte zeigen.

Außenanlage: große Schlossterrasse, 12 ha unter Naturschutz stehen der Schlosspark mit altem Baumbestand, historischer Obstgarten, Gemüsegarten, Gewächshaus, eigene Bienen, Bioprodukte, Pferdeweiden, Eichenalleen

Jede Anfrage für verfügbare Locations kostet 59 EUR (netto). Bei nicht verfügbaren Locations sind unsere Anfragen kostenlos. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.
Jede Anfrage für verfügbare Locations kostet 59 EUR (netto). Bei nicht verfügbaren Locations sind unsere Anfragen kostenlos. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.