Die vielleicht gemütlichste Wohnung Berlins“!, so beschrieb eine Freundin einst diese Wohnung. Decken in luftigen Höhen, in den meisten Zimmern noch original Stuck, Dielen und quasi antikes Parkett unten. Die Küche hat noch den original Terrazo-Bodenbelag und auch die original Doppel-Fenster sind alle noch erhalten. Durch die Lage im Hinterhaus ist es immer angenehm ruhig, keine nerviger Straßen-Lärm dringt bis hier vor. Es ist einfach rundum gemütlich.