Wegen des Corona-Lockdowns ist das Café LIVRES momentan geschlossen und steht deshalb aktuell als Shooting- oder Film-Kulisse zur Verfügung.

Das Café LIVRES ist eine außergewöhnliche Mischung aus klassischem Lese- und Literatur-Café im französischen Stil, sowie ein Ort für abwechslungsreiches Kulturprogramm in einzigartigen Räumlichkeiten mit bis zu 4,50m hohen Decken.

Ein „Büchercafé“ ist in vielen französischen Städten ein bewährtes Konzept, aber in Essen und dem Ruhrgebiet kennen wir kein vergleichbares Angebot dieser Art. Im Baustil, in der Einrichtung & Ausgestaltung und seiner besonderen französischen Note ist das Café LIVRES sensationell einmalig im Ruhrgebiet und ist wegen der großen lichtdurchfluteten Schaufensterscheiben perfekt für Fotoshootings oder Filmproduktionen der besonderen Art geeignet!

Die vorhandenen Räumlichkeiten stehen komplett inkl. Mobiliar und gesamten Inventar (Geschirr, Besteck & div. Zusatzausstattung) und natürlich inkl. Strom- und Wasser-Anschlüsse und WC-Nutzung für die Crew zur Verfügung.

Auf Anfrage kann auch die Verpflegung der Crew vor Ort organisiert werden.

Kurzfristige Anfragen sind jeder Zeit möglich.

Der Mietpreis variiert je nach Umfang der Produktion (Dauer des Shootings, Anzahl der Personen, nur Foto oder auch Film?, Größe der Agentur etc.)

Das Café ist auch halbtags zu buchen.

Die Miete versteht sich netto zzgl. 7% USt. für „kurzfristige Vermietung“. Inkl. „normalem“ Strom/Wasserverbrauch, Endreinigung und natürlich der Bildrechte.

Jede Anfrage für verfügbare Locations kostet 59 EUR (netto). Bei nicht verfügbaren Locations sind unsere Anfragen kostenlos. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.