Die 1900 von einem Saalereeder erbaute Villa wird aktuell als Wochenenddomizil genutzt, vorrangig in den Sommermonaten.

Im Erdgeschoss befinden sich größtenteils Gemeinschaftsräume, Gästezimmer und ein privates Schlafzimmer.
Es gibt eine komplett ausgestattete Küche mit Küchenblock, zwei Bäder mit Dusche, Spielzimmer mit kleinem Tischkicker. Im kleinen Saal steht ein langer Esstisch mit vielen Stühlen, es gibt einen Schimmel-Flügel. Die großen Räume haben Eichenholzdielung. Der Wintergarten ist noch nicht saniert, aber nutzbar.

Im ersten OG gibt es ein großes Wohnzimmer mit zwei Eckcouchs, großem Bücherregal und altem Schreibtisch, mehrere private Schlafzimmer und zwei Bäder mit Badewanne oder Dusche. Auf Anfrage können die Privatzimmer auch zur Verfügung gestellt werden.

Im Dachgeschoss gibt es zudem eine große Ferienwohnung mit 4 separaten Schlafzimmern für 8-10 Personen, einen großen Wohn-Ess-Raum mit offener Küche, ein Bad mit Dusche und Badewanne und eine separate Toilette. Die Räume sind hochwertig eingerichtet. Von der kleinen Dachterrasse hat man einen schönen Blick auf einen Weinberg und die Saline.
Die Ferienwohnung hat eine aufschlussreiche Website: https://villa-fallenanker.de

Alle Etagen sind separat über ein Treppenhaus zugängig und können verschlossen werden.

Der dunkle Keller mit vielen Nischen könnte ebenso für Aufnahmen genutzt werden.

Das Haus befindet sich an einer verkehrsberuhigten Straße (Sackgasse) ohne Fußweg. Es gibt eine nicht nutzbare Garage. Man gelangt über eine kleine Treppe auf das Gelände, es ist nicht umzäunt.
Vor und neben dem Haus gibt es Rasenflächen, vor der Freitreppe eine weiße Kiesfläche und eine Holzterrasse mit Mobiliar und mit alten Baumbestand.
Es gibt eins-zwei Stellplätze und wenige öffentliche Parkmöglichkeiten am Grundstück entlang.

Der Bahnhof von Bad Kösen ist in 10 min zu Fuß erreichbar.

Jede Anfrage für verfügbare Locations kostet 59 EUR (netto). Bei nicht verfügbaren Locations sind unsere Anfragen kostenlos. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.