Die ehemalige Landschule wurde im Jahre 1954 für die umliegenden Höfe gebaut. Damit die Kinder nicht so weit laufen mussten wurde die Schule möglichst mittig in der Landschaft platziert, so daß die Kinder nicht so weit laufen mussten. Der Schulbetrieb wurde aber nur wenige Jahre aufrecht erhalten. Der Lehrer hat im 1. Obergeschoß gewohnt.
Im Jahre 2004 wurde das Gebäude von mir (Architektin) umgebaut und saniert und durch ein eingeschobenes bewußt modern gestaltetes Treppenhaus so erschlossen, dass sich 4 separate Einheiten ergeben haben. Die Ebene der ehemaligen Schule (EG) wurde als Wohnung umfunktioniert und ein großzügiger offener Wohnraum mit Kamin, offener Küche und Essbereich hat an Stelle des Schulraumes seinen neuen Platz gefunden. Hierfür wurde eine Außenwand abgerissen und der überdachte Eingangsbereich dem Wohnraum zugeschlagen. Die 2 großen Fensteröffnungen in die man sich hinein setzen kann wirken wir Bilder, die den Blick auf die Bäume und Natur rahmen. Es gibt insgesamt 4 Schlafzimmer und 1 Bad. Die Schlafzimmer sind teilweise mit Podestbetten ausgestattet, so daß man aus dem Bett den Blick in die Landschaft schweifen lassen kann. Der alte Dielenboden wurde teilweise ergänzt und unterstützt mit seiner weiß-pigmentierten Oberflächenbehandlung den schlichten und hellen Charakter der Wohnung.

Jede Anfrage für verfügbare Locations kostet 59 EUR (netto). Bei nicht verfügbaren Locations sind unsere Anfragen kostenlos. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.