Ehemalige Direktoren-Villa mit neobarocken Formen entworfen von Heinrich Müller-Erkelenz

Gepflegte Parkanlage

Als Säulenportikus ausgebildeter Eingangsbereich

Holzgetäfelte Eingangshalle mit zweiläufiger Treppe

Fahrzeit von Berlin 1,5 Std, Die Büroräume sind schlicht.