Das Gebäude entstand in den Jahren 1928 bis 1930 und ist entworfen von dem Architekten Alfred Grenander als Verwaltungsbau für die Berliner Verkehrsbetriebe. Es ist unteranderem als Baudenkmal verzeichnet. Nun in 2021 haben wir einen Teil dieses Gebäudes restauriert, umfunktioniert und als Laden eröffnet.

Das Konzept von Le Magasin – bzw. der Co-Retail Experience von Valise zielt darauf ab, eine Vielzahl von Hindernissen zu bewältigen, mit denen sich Marken beim Eintritt in neue Märkte konfrontiert fühlen – sie profitieren von einer bestehenden Infrastruktur, von der Präsenz in der Fußgängerzone und von kuratierten Veranstaltungen in einem inspirierenden Raum, der von der Valise Creative Consultancy verwaltet wird.