• Renovierte Wassermühle mit großen Sommergarten
  • Mitten in Berlin, einen Steinwurf vom Tempelhofer Flughafen entfernt, bietet sich diese Eventfläche für mannigfaltige Zwecke an: Seminar, Pop-Up-Store, Co-Working, Lounge, Wohnzimmer, Café, Krämerladen, Ladenlokal,... wir haben bereits Erfahrung mit Filmdrehs durch Fernsehsender und für Werbefilme. Catering möglich, Küche vorhanden.
    Für jede Anfrage berechnen wir eine Pauschale von 59 EUR (netto). Hierfür klären wir Verfügbarkeiten, Preis und Sonderwünsche. Bei Buchung kommt eine Provision von 15% der Miete dazu. Das müsstest Du uns nach dem Absenden der Anfrage noch einmal per Email bestätigen. Gern kannst Du auch alle anderen Fragen stellen.
  • Ein Raum im Schöneberger Kiez, unweit vom Winterfeldtplatz. Mittendrin, über eine einzige Stufe erreichbar, lichtdurchflutet, voll mit unseren Lieblingsstücken lässt er dennoch Platz. Aktuell für bis zu 15 Personen. Freuen Sie sich auf eine einzigartige Atmosphäre, urbanen Charme und auf ein außergewöhnliches Designkonzept in einem Ladenlokal mit einer Gesamtgröße von 80m². Früher erdacht als Ort für nur reale Begegnungen, neuerdings auch für virtuelle Treffen. Dank modernster Videokonferenztechnik. Viel einfacher und schöner als gedacht.
  • - Bau in den 20er Jahren durch Teppichfabrikanten - war zunächst als Jagdhaus geplant - 1950 wurde Gelände enteignet und FDGB übernahm und baute noch Badehaus und Heizkraftwerk - Ferienheim diente als Erholungsort für FDGB Mitglieder - seit einigen Jahren verlassen, wird jetzt aber nach und nach wieder intakt gesetzt
  • Das Turmgebäude erbaut im Auftrag des Königreich Sachsen vor ca. 2 Jahrhunderten, diente über 170Jahre lang als Unterbringung für Schwererziehbare. Auf einer Fläche von etwa 3.000 m2 verteilen sich über 60 Räume auf vier Ebenen. Im Keller des Gebäudes kommen die ganz mutigen auf ihre Kosten. Bei dem Haus handelt sich um ein so genanntes verlassenes Ort. Das Objekt ist gut geeignet für Liebhaber der Fotografie an ausgefallenen Orten. Dieses romantisch-verfallene Gebäude kann für Film- und Fotoproduktionen genutzt werden. Die Anzahl der Räumlichkeiten ist noch umfangreicher, als in der Fotostrecke gezeigt werden konnte. Viele Farbtöne und Texturen lassen sich in den verschiedenen Bereichen finden.
  • Ein temporärer Kulturraum an einem besonderen Ort am Wasser. Im Winter ist die Kirche nur in einem einzigen Raum, nämlich zwischen Turm und Saal beheizbar. Hier fand die Dorfschule ihren Platz. Heute ist in diesem Raum die Küche mit Esstisch und Treppenaufgang zur Empore der zentrale Ort im Haus. Mit einem Gaskonvektor und einem heissen Tee lässt es sich hier für einige Stunden gut und gemütlich aushalten. Im Sommer wird die Kirche zu einer Pausenstation für Fahrradfahrer, Bootsleute, Traveler und bietet im grossen Raum Platz zum Übernachten.
  • Auf dem Gelände des Secret Forest erwarten euch fast unbegrenzte Möglichkeiten! Der alte Flugplatz hält verschiedene Bereiche bereit, die sich für die unterschiedlichsten Motive eignen. Vom Flugzeughangar, über einen begrünten Shelter über eine schier endlose Start/Landebahn ist alles vorhanden. Ein ganz besonderes Highlight ist der Märchenwald, in dem dauerhaft Installationen vom Zurück zu den Wurzeln Festival zu finden sind. Nach Absprache kann auch hier gedreht und/oder fotografiert werden. Eine solide Basis als Produktionsbüro formt der Tower. Hier befinden sich diverse multifunktionale Räume sowie Toiletten und Duschen. Die Landebahnen eignen sich super für Aufnahmen mit Fahrzeugen, wie z.B. Stuntshows etc. Auf dem Gelände befindet sich eine Kartbahn, die nach Absprache auch für Aufnahmen genutzt werden kann. Das komplette Gelände ist als Freizeitgelände deklariert und steht nicht unter Naturschutz. Nach Absprachen können auch Büro-, sowie Toiletten- und Duschcontainer hinzugebucht werden. Sprechen Sie uns gerne bzgl. unseres Vermietbestandes an. Unter anderem verfügen wir über eine Anhänger/Rundbogenbühne, ein Line-Array von Coda Audio sowie diverse Lampen und Unmengen an Dekorationen.
  • Wunderschöner Theatersaal mit Bühne und Ballustrade. Die Holzbalken und imposanten Kronleuchter aus Geweihen verleihen dem Saal etwas ganz besonderes. Alle Fenster sind bodentief und ermöglichen den Blick und direkten Zugang in einen mit Wandelgang angelegten Kreativgarten mit Brunnen.
  • Große Arena, hochmodernes Bürohaus, Coworking, unverbaut, Sport, Konferenz, Lounge, Beton, Glas, Metall, Neu, Digital, Startup
  • Grundfläche: ca. 237 m2 Personenzahl: max. 200, gesetzt 100 Produktionsmaße: 19,70 m x 12,00 m restaurierter Eichenholz-Parkettboden Deckenhöhe: 6,50 m Höhe unter Stahlträgern: 6,00 m Lichte Höhe unter Lampen: 4,90 m Stromversorgung: Gewerbeanschluss 40 KW Drehstrom, 3 x 63 Ampere Starkstrom und normaler Strom 220 Volt Telekommunikation: DSL, TV-Anschluss, DVD, WLAN Bad: Dusche, Waschbecken, Toilette, Urinalbecken Toilette: 3 x Damen WC 2 x Herren WC und 3 x Urinalbecken Küche: Vierplattenherd, Kühlschrank, Spüle, Tisch mit 3 Sitzplätzen Lagerraum: Waschmaschine, zweiter Kühlschrank, Geschirrspülmaschine Technische Hilfsmittel: Beamer 3000 Ansi Lumen Projektionsfläche 5 x 8 m
  • Supermarkt mit Fleicherei
  • Im Sudhaus feiern Sie zwischen den größten kupfernen Sudpfannen Europas. Historisch sensibel restauriert lädt der Raum Ihre Kund*innen zu einer außergewöhnlichen Veranstaltung im Flair der 50er Jahre ein! Genießen Sie Ihren großen Auftritt auf der Freitreppe, holen Sie sich Ihren Longdrink an der modernen Bar oder ziehen Sie sich zum privaten Gespräch in eine von den Sudpfannen geschützte Nische zurück. Im einstigen „Palast Berliner Bierkultur“ empfängt heute das Café Babette Ihre Kunden mit einer Getränkekarte ganz nach Ihrem Wunsch.

Titel

Nach oben